Liften – was ist das eigentlich?

Bei einem Lift „mache ich nach“, d. h. ich wähle ein Layout, das mir besonders gut gefällt, und „baue“ es nach. Mit anderen Fotos, mit anderen Farben, anderen Materialien. Das Ausgangs-Layout dient mir sozusagen als Vorlage für meine eigene Gestaltung.

Meist orientiert man sich am Sketch, also am Bildaufbau: Wie sind die Fotos platziert, wo stehen Titel und Journaling? Dabei kann ich den Sketch 1:1 übernehmen, ihn um 180 Grad drehen, mich an den Farben der Vorlage orientieren oder auch nur einzelne Gestaltungselemente übernehmen.  Wie dicht der „Lift“ am Original bleibt, entscheidet sich oft erst während des Entstehungsprozesses.

Manchmal haben „Lifts“ mit dem Original nicht mehr viel gemeinsam, manchmal sind die Grundzüge des Ausgangs-Layouts noch gut zu erkennen.  In jedem Fall aber ist ein Lift nicht einfach nur abgekupfert, sondern ein einzigartiges Werk, das die „Handschrift“ der Scrapperin trägt, die es gestaltet hat.

Die Layouts von anderen zu „liften“, ist in der Scrap-Szene durchaus üblich. Es erfreut sich sogar großer Beliebtheit – und die meisten Scrapperinnen empfinden es als Anerkennung, wenn andere ihre Layouts „liftenswert“ finden.  Allerdings gehört es zum guten Ton, daß man geliftete Layouts als solche kennzeichnet und die Inspirationsquelle nennt.

Auf dem Blog von „Scrap-it-Lift-it“ gibt es jeden Monat eine neue Lift-Runde. Design-Team-Mitglied Elke hat für den Monat März mein Layout „Love my dogs“ ausgesucht.

Darüber freu ich mich sehr, vor allem, weil Elke so nette Worte zur Einleitung gefunden hat. Danke, liebe Elke!

Vielleicht habt ihr ja Lust, Euch von meinem LO inspirieren zu lassen und mitzumachen? Es gibt sogar was zu gewinnen!!!  In jedem Fall aber solltet ihr gleich mal rüberhüpfen zu den Scrap-it-Lift-it-Mädels. Schaut euch einfach mal an, wozu mein Layout das Design-Team inspiriert hat.   HIER ENTLANG

Dieser Beitrag wurde unter Challenge, Layouts veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s