Experimente mit Papier und Farbe

Nachdem meine Designteam-Arbeiten für die August-Ausgabe der SCRAPPERIN nahezu „im Kasten“ sind, hatte ich heute mal wieder Zeit zum Experimentieren.

Eine liebe Scrap-Freundin freut sich immer so, wenn ich ihr  „was Neues fürs Scrapper-Herz“ habe…  Deshalb, liebe Nina, ist das hier ganz speziell für Dich, und ich hoffe, dass ich damit Deinen Geschmack getroffen habe 🙂 !!! Hat jedenfalls riesig Spaß gemacht, mal wieder ganz ohne Vorgabe und Druck draufloszuwerkeln….

 

Für alle, die es selbst einmal versuchen möchten, hier eine Kurz-Anleitung:

Man nehme drei bis vier alte Telefonbuchseiten oder andere dünne bedruckte Seiten. Auf die gewünschte Größe (hier 18×18 cm) zurechtschneiden,  die Seiten an drei bis vier Stellen punktweise mit Kleber fixieren. Mit der Nähmaschine gefühlte 1000 Meter kreuz und quer übers Papier nähen. Wichtig: die Nähte müssen sich möglichst oft überkreuzen.

Das gesteppte Papier-Objekt auf einer Plastik-Unterlage mit einem nassen Schwamm gut anfeuchten. Das aufgeweichte Papier in den Naht-Zwischenräumen mit einer Nagelbürste vosichtig herauslösen, so dass Löcher entstehen. In noch feuchtem Zustand die Nähte und die übriggebliebenen Papierreste mit Gelatos oder Tombow-Stiften einfärben. Mein Objekt hat zum Aufhellen noch ein paar Spritzer mit weißem Farbspray erhalten. Gut trocknen lassen, evtl. vorsichtig bügeln.

Hat ihr Lust bekommen, es auch einmal zu probieren? Ich würde mich freuen, wenn ihr mich eure Werke sehen lasst.

Dieser Beitrag wurde unter Experimente veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Experimente mit Papier und Farbe

  1. nina/casi schreibt:

    ahhhhhhhhhhhhhh – hörst du mich kreischen?????!!!!! Birgit das ist der absolute Hammer, ich werde wahnsinnig und werde das dringend, gleich und sofort in mich aufnehmen und nacharbeiten… was für eine umwerfende Idee ist da wieder deinem Gehirn entsprungen – ich bin sprachlos! JA – das ist eindeutig was für das „Scrapper-Herz“ – danke für diese Inspiration

  2. Claudia schreibt:

    Geniale Machart.
    So was gefällt mir immer. Und es sieht auch wirklich sehr cool aus.

  3. KeTreKo schreibt:

    tolle inspi!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s