Wie der sprichwörtliche „geölte Blitz“….

…kommt unsere Kiri angerannt, wenn wir sie rufen.  Aber nicht immer habe ich in solchen Augenblicken die Kamera zur Hand. Doch bei unserem Spaziergang am Rande der schwäbischen Alb hab ichs mal geschafft, im richtigen Moment auf den Auslöser zu drücken:

Übrigens: Solche Hintergründe mit Stempeln, Schablonen, Farben und Sprays zu gestalten, ist gar nicht so schwer.  Die 2frollein  zeigen das ganz anschaulich in ihrem Online-Kompaktkurs „Mixen & Matschen – die Welt des Art-Journalings“. 

Beginn: 1. August! Alle Infos dazu findet ihr hier.

Dieser Beitrag wurde unter Hunde, Layouts veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Wie der sprichwörtliche „geölte Blitz“….

  1. Manuela schreibt:

    Ein niedlicher geölter Blitz…. dein Layout gefällt mir richtig gut. 🙂 Wie immer. 😉
    LG Manuela

  2. Anonymous schreibt:

    ….du gibst dir aber sehr viel Mühe ,Mit großem Erfolg . Gr. Bigi und Kalle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s